Downloads

Leitbild

Ortenau Klinikum - OKapp

Karriere am Ortenau Klinikum

Ambulantes Rehazentrum Ortenau

Das Ambulante Rehazentrum Ortenau an den Betriebsstellen Lahr und Ebertplatz in Offenburg, bietet eine umfassende ambulante medizinische und therapeutische Behandlung. Wir helfen Patientinnen und Patienten nach Gelenkersatzoperationen, Unfall- oder Sportverletzungen sowie Erkrankungen des Bewegungs- oder Stützapparates zu einer möglichst vollständigen Genesung und einer schnelleren Eingliederung in den Alltag und das Berufsleben. Dieses Streben verankern wir in unserem Leitspruch „Ihre Gesundheit. Unser Ziel“. Dafür stehen Ihnen unsere interdisziplinären Reha-Teams zur Seite. Hohe fachliche und sozialmedizinische Kompetenz sowie langjährige Erfahrung, verbunden mit Einfühlungsvermögen, Anteilnahme und Zuwendung, sind dabei Grundlagen einer vertrauensvollen und wirksamen Behandlung.

Gerne unterstützen wir Sie mit unseren umfassenden Leistungen bei der Erhaltung und Wiedererlangung Ihrer Gesundheit – in wohnortnaher Umgebung!

Ihre Reha-Teams in Lahr und Offenburg

Rehazentrum in Offenburg

Unsere Einrichtung ist integriert in das Ortenau Klinikum Offenburg-Kehl an der Betriebsstelle Ebertplatz in Offenburg und erbringt seit 1996 Leistungen zur ambulanten orthopädischen bzw. muskuloskeletalen Rehabilitation. Als integrativer Bestandteil der regionalen Gesundheitsversorgung im Ortenaukreis ist eine direkte Vernetzung mit den akut-medizinischen Versorgungsbereichen des Kompetenzverbundes Ortenau Klinikum sowie eine enge Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Ärzten, Therapeuten sowie anderen Rehabilitationskliniken und weiteren Partnern gegeben.

Auf einer Gesamtfläche von ca. 900 m² verfügt das Ambulante Rehazentrum Ortenau in Offenburg über folgende räumliche Ausstattung:

  • Trainingsbereich mit hochwertigen Trainingsgeräten, einer Kletter- und Sprossenwand sowie einem Bereich für die physikalische Therapie
  • großzügige Räume für Einzelbehandlungen
  • Bewegungsbad (mit Hebelift)
  • Gymnastik- und Vortragsraum
  • Werkraum für die Ergotherapie
  • Gehparcours im Außenbereich mit verschiedenen Untergründen (u.a. Kopfsteinpflaster, halbrunde Palisaden, Kies), Rampe und Treppe

Neben den Therapiebereichen stehen Ihnen Aufenthalts- und Ruhezonen (mit Kaffee-/Tee- und Zeitschriftenbar) sowie Umkleideräume und sanitäre Anlagen zur Verfügung.

Lage

Das Ambulante Rehazentrum Ortenau in Offenburg ist räumlich integriert in das Ortenau Klinikum Offenburg-Kehl, an der Betriebsstelle Offenburg Ebertplatz. Die Einrichtung ist durch den Haupteingang der Klinik zu erreichen.

Rehazentrum im Ortenau Klinikum Offenburg
Ebertplatz 12
77654 Offenburg

Anfahrt

Von der Autobahn A5:
Die A5 an der Ausfahrt Offenburg verlassen und über den Zubringer Richtung Offenburg (Stadtmitte) fahren. Beim Kreisverkehr am Burda-Hochhaus der L99 weiter Richtung Innenstadt folgen und an der Ampel am Großkino „Forum“ direkt vor der Fußgängerzone nach rechts in die Grabenallee einbiegen. Bei der vierten Ampel nach links in die Moltkestraße abbiegen. Nach knapp einem Kilometer erreichen Sie die Klinik.

Aus Richtung Kinzigtal (über die B33):
An der Ausfahrt Ortenberg nach rechts abbiegen und im Kreisverkehr die erste Ausfahrt Richtung Ortenberg nehmen. In den beiden folgenden Kreisverkehren die erste bzw. zweite Abfahrt wählen. Den Kreisverkehr am Südring an der zweiten Ausfahrt verlassen Richtung Offenburg-Zentrum und im Kreisverkehr direkt vor der Tankstelle die erste Ausfahrt (Moltkestraße) wählen. Nach ca. einem Kilometer erreichen Sie die Klinik.

Mit dem Zug:
Bei einer Anreise mit der Bahn erreichen Sie vom Hauptbahnhof aus (Ausgang Ost) die Klinik über die Goethestraße in etwa 1.000 Metern Fußweg.

Mit dem Bus:
Per Bus erreichen Sie die Klinik mit den Linien S 1, S 5, A 2 und F 3. Die Haltestelle "Ortenau Klinikum" befindet sich nur wenige Meter vom Haupteingang entfernt. Mit der Linie 7142, Haltestelle "Josef-Kohler-Platz", erreichen Sie die Klinik über die Josef-Kohler- Straße in etwa 500 Metern Fußweg.

Parken

Parkmöglichkeiten bietet das ausgeschilderte Parkhaus. Für die ersten 15 Minuten fallen keine Parkgebühren an. Die Höchstgebühr pro Tag beträgt 10 EUR. Kassenautomaten befinden sich im Parkhaus sowie am Fußweg zum Haupteingang der Klinik.

Rehazentrum in Lahr

Unsere Einrichtung ist integriert in das Ortenau Klinikum in Lahr und erbringt seit 1996 Leistungen zur ambulanten orthopädischen bzw. muskuloskeletalen Rehabilitation. Als integrativer Bestandteil der regionalen Gesundheitsversorgung im Ortenaukreis ist eine direkte Vernetzung mit den akut-medizinischen Versorgungsbereichen des Kompetenzverbundes Ortenau Klinikum sowie eine enge Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Ärzten, Therapeuten sowie anderen Rehabilitationskliniken und weiteren Partnern gegeben.

Auf einer Gesamtfläche von ca. 700 m² verfügt das Ambulante Rehazentrum Ortenau in Lahr über folgende räumliche Ausstattung:

  • Trainingsbereich mit hochwertigen Trainingsgeräten, einer Kletter- und Sprossenwand sowie einem Bereich für die physikalische Therapie
  • großzügige Räume für Einzelbehandlungen
  • Bewegungsbad (mit Hebelift)
  • Gymnastik- und Vortragsraum

Neben den Therapiebereichen stehen Ihnen Aufenthalts- und Ruhezonen (mit Kaffee-/Tee- und Zeitschriftenbar) sowie Umkleideräume und sanitäre Anlagen zur Verfügung.

Lage

Das Ambulante Rehazentrum Ortenau ist räumlich integriert in das Ortenau Klinikum in Lahr. Die Einrichtung ist durch den Haupteingang der Klinik zu erreichen.

Rehazentrum im Ortenau Klinikum Lahr
Klostenstr. 19
77933 Lahr

Anfahrt

Von der Autobahn
Die A5 an der Ausfahrt Lahr verlassen, Richtung Lahr fahren. Geradeaus auf der B36 in Richtung Seelbach bleiben. Nach Ortseingang Lahr an der 6. Ampel links abbiegen (Lidl rechter Hand) und den Hinweisschildern folgen.

Aus Richtung Kinzigtal
Auf der B36 durch Reichenbach in Richtung Lahr. In Lahr an der 1. Ampel rechts abbiegen der Beschilderung folgen.

Mit dem Zug
Sollten Sie mit der Bahn anreisen (Lahr, Schwarzwald), erreichen Sie die Klinik mit dem Taxi oder mit dem Bus in ca. 20 Minuten.

Mit dem Bus
Sie erreichen die Klinik mit der Buslinie 107 (ab Lahr –Schlüssel). Auch vom Bahnhof (Richtung Lahr-Schlüssel) ist sie problemlos zu erreichen. Die Haltestelle befindet sich gegenüber dem Haupteingang des Klinikgebäudes.

Parken

Parkmöglichkeiten bietet das ausgeschilderte Parkhaus. Für die ersten 15 Minuten fallen keine Parkgebühren an. Die Höchstgebühr pro Tag beträgt 10 EUR. Kassenautomaten befinden sich im Parkhaus sowie am Fußweg zum Haupteingang der Klinik.

Unsere Philosophie

In unserem rehabilitationsspezifischen Leitbild geben wir Auskunft über die wesentlichen Ziele und Grundwerte unseres täglichen Handelns. Das Leitbild wurde unter Beteiligung aller Mitarbeiter entwickelt. Das Leitungsgremium übernimmt dabei die Verantwortung für die Umsetzung und Weiterentwicklung des Leitbildes.

Leitbild Ambulantes Rehazentrum Ortenau in Offenburg als PDF herunterladen

Für den Rehabilitationserfolg ist es für Patienten und Rehabilitationsträger gleichermaßen wichtig, dass die Rehabilitationsleistungen auf einem hohen Qualitätsniveau erbracht werden. Ausgehend von der Behandlung als Kernprozess, stehen die Anforderungen der Patienten dabei im Mittelpunkt. Für die bestmögliche medizinische und therapeutische Versorgung bedarf es weiter einer kontinuierlichen Weiterentwicklung der Prozesse und Organisationsstrukturen.

Das Ambulante Rehazentrum Ortenau hat hierfür ein abteilungsinternes Qualitätsmanagementsystem unter Einbeziehung aller Mitarbeiter etabliert. Zu den wesentlichen Merkmalen unserer Qualitätsmanagementpolitik zählen v.a.

  • die schriftliche Fixierung von Qualitätsprozessen;
  • die regelmäßige Ermittlung von Qualitätskennzahlen u.a. anhand einer kontinuierlichen Patientenbefragung;
  • die bewusste Auseinandersetzung mit Risiken und Fehlern und das Ableiten präventiver Maßnahmen, um Gefahren abzuwehren sowie
  • ein internes Auditsystem zur kontinuierlichen Überprüfung und Weiterentwicklung unserer Qualitätsmanagementstrukturen.

Die grundsätzlichen Anforderungen an das einrichtungsinterne Qualitätsmanagement richten sich dabei nach der Gemeinsamen Empfehlung der Rehabilitationsträger und dem Sozialgesetzbuch.

Medizinische und therapeutische Leistungen auf der Grundlage hoher Qualitätsstandards
Zum Nachweis der Konformität und Wirksamkeit unseres Qualitätsmanagementsystems unterzieht sich unsere Einrichtung in Lahr einer regelmäßigen, schriftlichen Selbstbewertung.

Teilnahme an qualitätsorientiertem Wettbewerb
Unsere Einrichtungen nehmen darüber hinaus an Maßnahmen der externen Reha-Qualitätssicherung teil. Ziel dieser Qualitätssicherungsmaßnahmen ist es, die Qualität der Leistungserbringung transparent und vergleichbar zu machen.

Medizinische und therapeutische Leistungen auf der Grundlage hoher Qualitätsstandards
Zum Nachweis der Konformität und Wirksamkeit unseres Qualitätsmanagementsystems ist unsere Einrichtung in Offenburg nach dem von der Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation (BAR) anerkannten Zertifizierungsverfahren „QReha“ zertifiziert. Dabei konnten wir bereits zum wiederholten Mal nach der Erstzertifizierung 2013 das Zertifizierungsverfahren erfolgreich abschließen und somit einen wiederholten Nachweis unserer Qualitätsfähigkeit erbringen.

Das Ambulante Rehazentrum Ortenau erfüllt somit die hohen Zertifizierungsanforderungen an Rehabilitationseinrichtungen gemäß § 37 Abs. 3 SGB IX.
Zertifikat als PDF herunterladen

Um sicherzustellen, dass wir die Erwartungen unserer Patienten möglichst vollständig erfüllen, erheben wir jeweils die Zufriedenheit am Ende ihrer Rehabilitationsmaßnahme. Denn Patientenbewertungen sind Ausdruck dafür, wie Patienten die Qualität der Versorgung aus ihrer Sicht erlebt haben und beurteilen.

"Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein."
(Philip Rosenthal, 1916-2001)

Die systematische Nutzung dieser Ergebnisse ist Bestandteil unserer Führungskultur. Die Patientenrückmeldungen liefern uns wertvolle Informationen für eine stetige inhaltliche und organisatorische Weiterentwicklung, mit dem Ziel, unsere Leistungen noch besser auf Ihre Bedürfnisse auszurichten und Sie bei der Erhaltung oder Wiedererlangung Ihrer Gesundheit bestmöglich zu unterstützen. 

Dies mit großem Erfolg:

  • 98% unserer Patienten sind mit der Qualität der Therapie zufrieden oder sehr zufrieden
  • 98% unserer Patienten sind mit Ihrem Aufenthalt in unserer Einrichtung zufrieden oder sehr zufrieden
  • 98% unserer Patienten würden unsere Einrichtung an andere weiterempfehlen

(Quelle: Ambulantes Rehazentrum Ortenau in Offenburg, kontinuierliche Patientenbefragung 2022, Rücklaufquote 55%)


Ambulantes Rehazentrum Ortenau

Rehazentrum im Ortenau Klinikum Offenburg
Ebertplatz 12
77654 Offenburg
Tel. 0781 472-8050
Fax 0781 472-8052
E-Mail:

Rehazentrum im Ortenau Klinikum Lahr
Klostenstr. 19
77933 Lahr
Tel. 07821 93-2354
Fax 07821 93-2056
E-Mail: ambulantereha.lah(at)ortenau-klinikum.de


Unsere Betriebsstellen

Abbildung: Logo Achern
Abbildung: Logo Achern
Abbildung: Logo Lahr
Abbildung: Logo Lahr
Abbildung: Logo Offenburg-Kehl
Abbildung: Logo Offenburg-Kehl
Abbildung: Logo Wolfach
Abbildung: Logo Wolfach
Logo Pflege- und Betreuungsheim
Logo Pflege- und Betreuungsheim